Bagheria Palermos ehemals erste Adresse

21 01 2009
Bagheria

Bagheria

Palermos ehemals erste Adresse, 15 Kilometer östlich der Hauptstadt gelegen, war noch im 19.Jh. ein reiner Villenort. Heute bildet Bagheria eine Trabantensiedlung und häßliche Vorstadt, gezeichnet von der Bauspekulation: bröckelnde Hochhäuser, verkommene Zitronengärten, Armut, trostlose Lebensbedingungen. Sehenswert ist Bagheria aufgrund der wenigen Überbleibsel seiner Belle Epoque – noble Villen, bei deren Bau sich Schönheitssinn und Spleen der damaligen Oberklasse austobten.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: