Cinisi Sizilien Ferienwohnungen

26 01 2009

Cinisi liegt 33 km westlich von Palermo. Hier wohnen 10.933 Einwohner (Stand am 31. Dezember 2005), dCinisiie hauptsächlich in der Landwirtschaft und der Industrie arbeiten.

Die Nachbargemeinden sind Carini und Terrasini

Bahnhof von Terrasini und Cinisi Den Bahnhof teilt sich der Ort Cinisi mit Terrasini.

Grössere Bedeutung hat der Ort bisher nur durch den Film – „cento passi“ – die „100 Schritte“ bekommen indem es um den Mafia Boss Gaetano Badalamenti geht. Der Film schildert das Leben des italienischen Politikers und Anti-Mafia-Kämpfers Giuseppe „Peppino“ Impastato.

Impastato war Sohn eines Mafiosos in Cinisi. Schon als Jugendlicher rebellierte er gegen den Vater und die Machenschaften der Mafia. Er schloss sich den Kommunisten an und unterstützte den Widerstand gegen die Enteignung der Bauern, als für den Flughafen Palermo eine weitere Start- und Landebahn geplant wurde. Er organisierte kulturelle Veranstaltungen und gründete einen Radiosender. Über diesen berichtete er von den Vergehen der Mafia und verspottete öffentlich seinen Onkel, einen führenden Mafiaboss. Damit war sein Todesurteil gefällt. Als Impastato 1978 bei den sizilianischen Kommunalwahlen kandidierte, wurde er während des Wahlkampfs von der Mafia ermordet.

Uebrigends ein Film der sehenswert ist. ………………


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: